0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer

Nutzfahrzeug Scheibenbremsbelag

LKW auswählen
Zur genaueren Kompatibilität von Scheibenbremsbelag, geben Sie bitte die LKW-Baureihe an.
1
2
3
Zusätzliche Information
Scheibenbremsbelag für Lastwagen zum günstigsten Preis bestellen
  • Nutzfahrzeuge Scheibenbremsbelag mit 200 Tage Rückgaberecht
    Sicher bestellen 200 Tage
  • Garantierte Tiefstpreise auf alle Scheibenbremsbelag Lastkraftwagen
    Best-Preis-Garantie
Nkw Scheibenbremsbelag Katalog - Im AUTODOC LKW Shop

Scheibenbremsbelag für TOP Nutzfahrzeuge

Lastkraftwagen Scheibenbremsbelag von TOP Herstellern

Mehr
Scheibenbremsbelag für Lastwagen Angebote
Scheibenbremsbelag die oft gekauft wurden. Große Produktauswahl von den besten Herstellern. Unsere Scheibenbremsbelag Empfehlung zu stark reduzierten Preisen.

Heutzutage setzt man auch bei LKWs immer häufiger Scheibenbremsbeläge ein. Diese Bauteile bieten den Vorteil, dass deren Reibungskoeffizient sowohl zu Beginn als auch im Verlauf des Bremsvorgangs stabil bleibt. Sie zeichnen sich durch eine Reaktionsfähigkeit aus, wodurch sie optimal für das Bremsen von Schwerlastfahrzeugen geeignet sind. Weil sie zudem eine flache Reibfläche besitzen, kommt diese beim Betätigen Ihres Bremspedals direkt in Kontakt zur Bremsscheibe.

Die unterschiedlichen Varianten von Scheibenbremsbelägen für Lastwagen

Abhängig von der Achse, an welchen diese montiert sind, werden folgende Arten unterschieden:

  • Vordere Bremsbeläge: Diese können durchschnittlich 80.000-100.000 km verwendet werden
  • Hintere Bremsbeläge: Diese kann man meist 70.000-110.000 km verwenden

Bezüglich ihres Materials unterscheidet man:

  • Semimetallisch: Diese Bremsbeläge bestehen zu 30-65% aus Metall. Sie sind besonders haltbar und beständig. Ihre Geräuschentwicklung ist hoch, jedoch haben sie bei Notfallbremsungen eine hohe Effizienz.
  • Niedrigmetallisch: Diese Bremsbeläge bestehen nur aus 10-30% Metall. Ihr Preis ist niedriger, aber sie zeigen einen höheren Abrieb und werden leichter durch den Bremsstaub verformt.

Durch das Vorhandensein eines Verschleißsensors unterscheidet man:

  • Ohne Verschleißsensor: Diese Beläge müssen kontinuierlich visuell inspiziert werden.
  • Mit Verschleißsensor: Dieser gibt ein Signal, wenn die Reibbeläge kritisch verschlissen sind.
Häufige Fehlfunktionen und die entsprechenden Ursachen

Ähnlich zu PKWs deutet ein vorzeitiger oder ungleichmäßiger Verschleiß der Bremsbeläge oder anderen Bauteile des Bremssystems darauf hin, dass die Bremssättel des LKWs eine Fehlfunktion haben, wie zum Beispiel verklemmte Kolben oder Führungsbolzen. Dies kann zum Beispiel dadurch bedingt sein, dass die Staubmanschetten defekt sind und dadurch zu viel Feuchtigkeit und Schmutz zu diesen Bauteilen gelangt.

Sollte sich ein Kolben in seiner ausgefahrenen Position verklemmen, dann reiben die Bremsbeläge während der Fahrt an der Bremsscheibe. Dies bedingt nicht nur einen erhöhten Abrieb und die Überhitzung, sondern kann auch den vorzeitigen Verschleiß verursachen.

Auch bestimmte Beschädigungen der Bremsscheibenoberfläche, beispielsweise, Risse, Kerben oder andere Unregelmäßigkeiten, stellen ebenfalls ein Risiko für die Bremsbeläge dar. In den meisten Fällen sind diese Schäden eine Konsequenz der Überhitzung der Bremsbeläge, zum Beispiel, wenn die Bremsen beim Hinabfahren eines Berges intensiv genutzt wurden.

Wie erkennen Sie einen Defekt?

In den meisten Fällen verfügen nahezu alle LKW-Bremsbeläge für die Hinter- und Vorderachse in modernen Fahrzeugen über Verschleißsensoren. Diese unterstützen Sie bei der Überwachung des Bauteilzustands, weil sie dem Fahrer ein Signal geben, falls ein Austausch erforderlich ist. Entweder leuchtet dabei eine Lampe in der Instrumententafel auf oder es wird ein charakteristischer Ton erzeugt.

Dennoch sollten Sie die Dicke der Reibbeläge bei jeder Wartung messen lassen, auch wenn ein Verschleißsensor vorhanden ist. Dabei müssen die gemessenen Werte mit den Vorgaben übereinstimmen, welche vom Hersteller im technischen Handbuch Ihres LKWs genannt werden.

Die im Folgenden genannten Symptome deuten zudem darauf hin, dass eine zusätzliche Überprüfung dieser Bauteile angezeigt ist:

  • Verbrannte Gerüche während des Bremsens
  • Richtungsänderungen während des Bremsens
  • Verlängerte Bremswege
  • Ein seitliches Rutschen sobald Sie Ihr Bremspedal loslassen
AutoDoc: Ihre komfortable Online-Bestellung

Um Teile für Ihren LKW günstig und schnell zu kaufen, sollten Sie Kunde unseres Online-Shops werden. Weil unser Sortiment sehr groß ist, garantieren wir Ihnen, dass Sie dort auch Scheibenbremsbeläge für alle LKW-Modelle und Marken bestellen können. Die Experten unseres Teams werden Ihre Fragen umgehend beantworten und stellen sicher, dass Ihre Bestellung richtig zusammengestellt wird. Dabei genießen Sie bei uns die perfekte Synthese aus einem Top-Service und günstigen Preisen.

loader Bitte warten...

2 500 000 Autoteile — Finde das richtige Ersatzteil für dein Auto.
Autoteile-Suchen

Anfragentyp Beispiel
Autoersatzteile Dichtung, Zylinderkopf
Autoersatzteile + Hersteller Dichtung, Zylinderkopf AJUSA
Autoersatzteile + Automarken Dichtung, Zylinderkopf CHEVROLET
Autoersatzteile + Artikelnummer Dichtung, Zylinderkopf 19026088
Artikelnummer N380
Artikelnummer + Hersteller 258-047 AJUSA
OEN 0928905012
OEN + Hersteller 4708944 AJUSA